I

Home » I
Implantate und Veneers

Mit Implantaten lassen sich theoretisch sämtliche beispielsweise durch Unfälle oder Absterben verlorenen Zähne ersetzen. Auf einen Stift, der in den Kieferknochen eingeschraubt wird, werden z.B. bei der Einzelimplantatversorgung Kronen fest und haltbar aufgesetzt.

Auch diese Implantatkronen können mit Veneers überzogen werden, wenn sie farblich nicht mehr passen oder im Sinne einer Gesamtsanierung deren Farbe aufgehellt werden soll. Dafür müssen diese Kronen aber in einem ansonsten perfekten Zustand sein.

Zahn-Implantate können entweder in der Praxis Christian Bärenklau oder aber bei einer chirurgischen Praxis gesetzt werden. Wer sich jedoch mit dem Gedanken trägt, sich die Zähne mit 4Ever White Veneers vom Spezialisten in München verschönern zu lassen, der sollte möglichst alle Schritte in der Praxis Bärenklau vorher beprechen lassen, um die spätere Material- und Farbkomposition der Veneers zu erleichtern. Mit ausreichender Abheilung, ca. 4-6 Monate nach dem Setzen eines Implantats, wird die Implantatkrone gefertigt und aufgesetzt. Nunmehr kann das 4Ever White-Veneer mit einem hochwertigen Spezialkleber aufgefügt werden.



Lexikon der Zahnästhetik:     A       B       C       D       E       F       G       H       I       K       L       M       N       O       P       R       S       T       V      Z